Mittwoch, 8. Januar 2014

Another Dress To Sew

Erinnert ihr euch noch daran, dass ich im letzten Schuljahr unglaublich viel Zeit in mein erstes, selbstgemachtes Kleid gesteckt habe? (Falls nicht, könnt ihr das Ergebnis hier noch einmal betrachten.) Als ich fertig war, hatte ich erst einmal die Nase voll vom Nähen. Aber eigentlich musste ich dann doch zugeben, dass es mir trotz des ganzen Stresses riesen Spaß gemacht hat! Und deshalb habe ich schon vor einiger Zeit wieder angefangen, neue Entwürfe für neue Kleider zu machen, die allerdings noch mehr in Richtung Haute Couture gehen sollen. Ohne alles schriftlich bis zu einer Deadline dokumentieren zu müssen, bilde ich mir auch ein, dass es etwas weniger stressig werden wird. Anstrengend und eine Menge Grips kostend ja - aber nicht Nacht-vor-Abgabetermin-durchmachen-stressig, falls ihr wisst, was ich meine.
Ich habe auf jeden Fall jetzt zwei neue Projekte, die ich nacheinander zu verwirklichen hoffe.
Eines werde ich euch heute vorstellen.

Remember when I decided to sew my very first dress last year? (If you do not, click here to check it out.) Yeah well, after I finished it I could not stand sewing since having a very close deadline stressed me out quite a lot. But after some time I had to admit that I actually loved making something very unique and fashionable. That's why I have been sketching new designs for quite some time now. I want them to be more Haute Couture than my last one and I believe it is possible for me to create something that has somehow more of an artwork than an article of clothing. 
Anyway. I have two new projects that I want to do sooner or later, one of which I will present to you today. 


Jaha, soweit der erste Entwurf. Ich habe zwar schon technische Skizzen gemacht und mir überlegt, wie man das Ganze umsetzen könnte, jedoch habe ich keine Ahnung, ob es machbar ist. Wir werden ja sehen. 
Ich weiß auch noch nicht, wann ich mit der wirklichen Arbeit beginnen werde, da jetzt erst einmal jedes Wochenende entweder ein 18. Geburtstag gefeiert oder fleißig für das Abitur gelernt wird. 
Was auf jeden Fall klar ist, ist dass ich euch von meinen Fortschritten berichten werde. 

This is my already coloured draft. I already did a lot of thinking, planning how to make this work, but I still don't know if it is possible for me. I guess, we'll see. 
Also, I don't know when I will be able to start working on it, but I do know that I will tell you about my progress. 

Liebst,
Loads of love,



Kommentare:

  1. Hey ho! ^-^
    richtig cooler Entwurf! Ich mag ihn :)
    Ich hab vor kurzem deinen Blog gefunden und guck jetzt mal vorbei. Ich hab gestern meinen eigenen Blog angefangen.

    Ich bin übrigens wusel von den Pfadfindern, wenn du mich noch kennst :D

    Dein blog ist echt schön. Wenn du willst kannst du ja mal bei mir vorbeischauen, obwohl der jetzt noch nicht so vollständig gestaltet ist. Naja, bin ja noch in den ersten Zügen :'D

    Bis bald ^-^

    Achja, ich liebe den Moustache als Maus *o* <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Klar erinnere ich mich noch an dich! Was glaubst du denn? :D
      Freut mich, dass du es auch versucht, ich gucke selbstverständlich vorbei!

      Löschen
  2. Hallo :)
    Ich bin wahnsinnig begeistert von deinem Blog. Ich bin auch 17 und Zeichnen ist eins meiner großen Hobbies. Deine Skizze sieht super aus! <3

    Liebe Grüße,
    Hannah

    http://tinydesigncorner.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, dankeschön! :) Das freut mich wahnsinnig!

      Löschen

Teile mir deine Meinung mit! Ich werde jedoch jeglichen Kommentar, der mir beleidigend und unangebracht erscheint, ohne Vorwarnung löschen.

It would be so nice of you to leave a comment! Let me know what you think.
I will delete everything that seems unfair and inappropriate to me though.

);